Agilis-Stangenmagazin – für gesteigerte Produktivität und Rentabilität in High-Mix-Umgebungen

Mit dem neuen Agilis-Stangenmagazin ASM können Sie von der Genauigkeit, Geschwindigkeit und Flexibilität des preisgekrönten MYDATA Agilis-Systems profitieren. Im Gegensatz zu herkömmlichen Stangen-Feedern, die Bauteile durch schnelles Auf- und Abvibrieren ausgeben, nutzt ASM einen hochpräzisen Linearantrieb mit servogesteuerter Horizontalbewegung. Dieser extrem zuverlässige Ausgabeprozess senkt Zeitaufwand und Kosten für Bedienereingriffe und Bauteilabfall drastisch.

Da ASM ein sehr breites Spektrum an SMT-Bauteilen verarbeitet – von den kleinsten TSSOPs bis hin zu großen PLCCs und hohen Anschlüssen – sind Sie stets für jeden Auftrag gerüstet. Durch Wechsel-Stangenpaletten mit integrierter Palettenkennung und Barcodesystem können Sie Paletten auffüllen und vorbestücken sowie Daten vorbereiten, bevor Paletten in das Magazin geladen werden. Feeder-Parameter werden automatisch anhand der Bauteildaten berechnet, die bereits in der Maschinendatenbank verfügbar sind. Aufnahmepositionen werden automatisch ermittelt und korrigiert. Der Zeitaufwand für die Anpassung und Feinjustierung herkömmlicher Stangen-Feeder erübrigt sich komplett. Einfaches Anschließen und Starten!

 

typische BauteileSOIC, DPAK, PLCC, Anschlüsse
StangenpalettentypenASP10 and ASP1028, Wechseleinheiten mit Kennung und Barcode
Stangenkapazität max. 16 10-mm-Positionen
Bauteilhöhemax. 50 mm (je nach Maschine)
Stangenbreitemax. 160 mm (je nach Maschine)
Stangenhöhe10,5 mm Pos. 1-16 ASP10
10,5 mm Pos. 1-8 ASP1028
28,5 mm Pos. 9-16 ASP1028
TPSys-VoraussetzungenTPSys 2.4 oder höher
Agilis™-Stangen-Feeder: technische Daten