Jetzt können Sie Kundenaufträge noch am selben Tag lieferfertig ausführen.

Nie wieder quälendes Warten auf Schablonen! Dank Jetprinting lassen sich nun Aufträge in Minuten statt in Tagen vorbereiten. Bei zwei bis drei Einrichtungen pro Tag und mehr als 50 Schablonen pro Jahr werden Sie die Vorzüge schnell zu schätzen wissen. Wenn ihre Kunden außerdem Änderungen auf den letzten Drücker wünschen, ist die neue Technologie ein wahrer Retter in der Not.

 Ein Jetprinter arbeitet komplett softwaregesteuert und kann mit höchster Präzision Lötpaste oder oberflächenbestückte Baugruppen auf komplexe und anspruchsvolle Boards aufbringen. Bei QFNs (Quad Flat No Leads), PiP (Pin in Paste), POPs (Package on package) und anderen neuen Anwendungen, wie z.B. beim Jetprinting in Board-Hohlräumen, lassen sich perfekte Ergebnisse erzielen.

Nie wieder Kompromisse aufgrund von Schablonenbeschränkungen. Jetprinting garantiert eine perfekte Lötstellenqualität. Der MY500 Jetprinter ist weltweit in mehr als 25 Ländern im Einsatz. Seine Vorzüge führen zu umwälzenden Umstellungen in der Elektronikindustrie.