Automatisierte und MSD-kompatible Lagerung

SMD Tower – Wesentliche Vorteile
 
- Kurze Zugriffszeiten
- Vermischungsrisiko ausgeschlossen
- Kontrollierte Atmosphäre
- Kompakte Bauweise

Schnelle, komfortable und fehlerfreie Einrichtungen

Der SMD Tower ist eine automatisierte, hochflexible und erweiterbare Pufferlagereinheit für die Aufbewahrung in Produktionsnähe. Im SMD Tower befindet sich das passende Bauteil an der richtigen Position und in einer kontrollierten Atmosphäre. So werden schnelle und flüssige Umrüstungen der SMT-Linie ermöglicht.

Vermischungen ausgeschlossen

Unabhängig davon, ob eine einzelne Rolle oder ein Tray angefordert wird oder ob automatisch eine vollständige Kit-Liste abgearbeitet werden soll, erfasst das System jede Bewegung, protokolliert alle gelagerten Rollen und Bauteilmengen. Ein eindeutiger Kenncode stellt sicher, dass stets der korrekte Artikel ausgegeben oder gelagert wird. So werden Vermischungen ausgeschlossen. Die erneute Einlagerung läuft ebenso schnell und komfortabel ab.

Kompakte Lagerung in Produktionsnähe

Der SMD Tower schließt eine Lücke bei der flexiblen SMD-Herstellung, bei der bislang eine Rolle nach der anderen aufwändig aus raumgreifenden und wenig flexiblen Lagersystemen beschafft werden musste. Der SMD Tower benötigt lediglich einen Quadratmeter Stellfläche für die Lagerung von 658 Rollen. Außerdem lässt er sich in vorhandene Materialhandlingsysteme integrieren.