Dampfphase VP800/VP800 vacuum

Kurzbeschreibung

Die Serie VP800 wurde für den Einsatz im Labor und das Prototyping entwickelt sowie für das Löten von Kleinserien.Das innovative Konzept der VP800-Serie erlaubt die fehlerfreie Lötung auch komplizierter SMD-Bauteile mit bleifreien oder bleihaltigen Lotpasten in praktisch jeder Anordnung.

technische Details:

- maximales Lötgutformat (mm) 455 x 610
- Anschlussspannung 400 V/3N/PE-50 Hz/60 Hz
- betriebsbereit nach 25 min- Betriebsart batch
- automatischer Prozessablauf
- sensorbasierte Profilierung

Vorteile

- stufenlose einstellbarer Temperaturgradient
- bleifrei tauglich ohne Einschränkungen
- sauerstofffreier Vorwärm- und Lötprozess
- autom. Erkennung der PEAK-Temperatur
- bleihaltige Anwendungen können in bleifreier Prozessumgebung gelötet werden
- kurze Aufheizzeit --> betriebsbereit

Besonderheiten der VP800 vacuum

- einstellbares Vakuum garantiert optimale, lunkerfreie Lötstellen
- einfache Zu- und Abschaltung des Vakuumprozesses
- das kompakte Technikmodul ermöglicht platzsparende Aufstellung