GoReflow

Kurzbeschreibung

Speziell für kleine bis mittlere Fertigungsserien besticht dieses System durch ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die Konvektions-Reflow-Lötsysteme GoReflow 1.8 und GoReflow 2.3 sind mit einer Heizzonenlänge von 1850 mm bzw. 2350 mm die idealen Anlagen für die kleine bis mittlere Serienfertigung. Die Maschinen bestechen nicht nur durch ein äußerst attraktives Design, sondern überzeugen vor allem durch hervorragende Lötergebnisse. Mit 5 bzw. 7 Heizzonen bieten die Anlagen maximale Flexibilität für die Temperaturprofilgestaltung, insbesondere auch bei bleifreien Lötprozessen.

Die GoReflow Systeme sind für das Löten in Normalatmosphäre ausgelegt, können bei Bedarf aber auch mit einer lokalen Stickstoffinertisierung im Peakbereich ausgestattet werden. Selbstverständlich verfügen die Anlagen über eine moderne Steuerung mit einfach zu programmierender Software und können auch in eine automatische Fertigungslinie integriert werden.

technische Beschreibung

• kompakte Maschinentechnik
• hohe Heizzonenzahl und Vollkonfektion für perfekte Lötergebnisse
• effiziente Energieübertragung durch optimierte Prozessgasführung
• Heizzonenlängen: 1850 mm oder 2350 mm
• Gliederband- und Kettentransport m. Mittenunterstützung o. Kombitransport
• Arbeitsbreite: 410 mm
• Prozessgasreinigung für minimalen Wartungsaufwand
• Regelkreise für relevante Funktionen
• hohe Prozesssicherheit

 

 

Außerhalb der regulären Arbeitszeiten bei SEHO Systems von 17.00 bis 06:00 Uhr, an Wochenenden und Feiertagen, steht Ihnen die SEHO-Hotline mit der technischen Kompetenz zur Verfügung.

09342-889-268 für Wellen- und Reflowanlagen

0176-14457193 für Selektiv-Anlagen