Rapid 220/260

Kurzbeschreibung

Diejenigen welche einen Kompromis zwischen Vielseitigkeit und Kosteneffektivität des vertikalen Flying Probers haben möchten, finden sich vieleicht wieder mit dem Rapid 220 System. Ausgestattet mit 4 voll unabhängigen Probes (zwei auf jeder Seite der Platine) ist es geeignet, essentielle Funktionseigenschaften eines PCB’s zu überprüfen. Dank der VIP Plattform und der Einfachheit der VIVA Software, ist der Zeitbedarf für eine Schulung sehr niedrig und kein speziell geschultes Personal notwendig. Das Rapid 220 System macht den Flying Probe Test geeignet für jedermann: kleine Hersteller, Prototypenwerkstätten, Service- und Reparaturwerkstätten, Zertifikations- und Qualitätssicherrungseinrichtungen.

RAPID 260 (manuell)
Das Rapid 260 Testsystem ist speziell dafür geeignet, wo eine kurze Test Setup Zeit gefordert ist und wo ein kurzes “Time to Market” für die Kundenprodukte notwendig ist. Zusätzlich kann das System sehr hochentwickelte Prototypen adressieren sowie kleinere und mittlere Stückzahlen (bis zu einem Einzelstück).
Kompaktheit und Rationalität, kombiniert mit der einfachen Management Software, sind das Ergebnis von Seica’s Forschung und Entwicklung eines Systems für den sofortige Einsatz.

RAPID 220 (manuell)
Diejenigen welche einen Kompromis zwischen Vielseitigkeit und Kosteneffektivität des vertikalen Flying Probers haben möchten, finden sich vieleicht wieder mit dem Rapid 220 System. Ausgestattet mit 4 voll unabhängigen Probes (zwei auf jeder Seite der Platine) ist es geeignet, essentielle Funktionseigenschaften eines PCB’s zu überprüfen. Dank der VIP Plattform und der Einfachheit der VIVA Software, ist der Zeitbedarf für eine Schulung sehr niedrig und kein speziell geschultes Personal notwendig. Das Rapid 220 System macht den Flying Probe Test geeignet für jedermann: kleine Hersteller, Prototypenwerkstätten, Service- und Reparaturwerkstätten, Zertifikations- und Qualitätssicherrungseinrichtungen.