Laser-Selektiv-Löten mit der Firefly-Reihe T60/B60

Kurzbeschreibung

Energieerzeugung durch eine Laser Quelle ermöglicht eine Punkt zu Punkt Justierung der Energie die zum Löten gebraucht wird; die fehlende thermische Trägheit des Lasers, kombiniert mit der Echtzeit-Temperaturanzeige, ermöglichen die dynamische Korrektur des thermischen Profils. Die Möglichkeit, alle Energie auf einem einzigen Punkt zu bringen, macht diese Technologie anwendbar für Situationen, wo es nicht möglich ist, die gesamte Baugruppe zu erwärmen oder wo es Probleme mit dem reduzierten Zugriff gibt. Der Wechsel von Bleilot zum bleifreien Lot ist einfach eine Angelegenheit des Wechselns der Lotdrahtrolle, und der Lötprozess ist sauber, vermeidet die Kosten und Logistik von der Leiterplattenreinigung und der Abfallbeseitigung. Weiterhin ist die Leistungsaufnahme der Firefly extrem niedrig, im Vergleich zu anderen Technologiearten und das System ist fertig zum Löten sobald es eineschaltet ist, da es kein Vorheizen bedarf.

Das FIREFLY System ist speziell geeignet zum Löten von:

- Durchstecktechnik
- Pin Grid Array
- Odd Form Komponenten
- RF Abschirmungen
- Steckerleisten