Menü
präzise Analyse mit röntgensystemen von yxlon
hervorragende Qualität der Bilder
detaillietre Ansichten

Cheetah-EVO-Serie

Die Produktreihe YXLON Cheetah EVO wurde entwickelt, um klassenbeste Inspektionslösungen für SMT, Halbleiter- und Laboranwendungen zu bieten. Dank optimierter Soft- und Hardware liefern diese Systeme hochwertigere und gleichmäßigere Ergebnisse als andere aktuell am Markt verfügbare Prüfsysteme für die Elektronikindustrie.

  • Hervorragende Bildqualität in 2D und 3D innerhalb kürzester Zeit
  • Benutzerfreundliche Bedienung für Hightech-Prüfungen
  • Ein-Klick-Lösungen für fortschrittliche Manipulation
  • Branchenführende Röntgentechnologie

Die Produktreihe Cheetah EVO verfolgt ein einfaches Ziel: beste Bilder in kürzester Zeit in allen Bereichen der Elektronikbranche. Drei speziell entwickelte Systeme für die Bereiche SMT, Halbleiter und Labor bieten Kunden die optimale Lösung für ihre individuellen, anspruchsvollen Anwendungen.

Anwendungen

  • SMT- und PTH-Baugruppen
  • Leiterplatten
  • IGBT
Vorteile für SMT
  • Genaue, schnelle und reproduzierbare Prüfung – manuell wie automatisch
  • Prüfung kleinster Merkmale mit hoher Leistung und hoher Auflösung
  • Einfach zu handhabende dynamische Bildbearbeitungsfilter, z.B. eHDR
Software
  • eHDR-Inspect
  • Verbesserte, intuitive FGUI-Benutzeroberfläche
  • Multi Area Void Calculation (MAVC)
  • Erweiterte BGA-Prüfung
  • Erweiterte ADR (Automatische Fehlererkennung)
Cheetah EVO SMT nutzt die geballte Kraft zahlreicher YXLON-Innovationen: FeinFocus-Röhrentechnologie, High Power Target, einen fein kalibrierten Flachdetektor der neuesten Generation mit langer Lebensdauer und ein Manipulationssystem mit gefederter Lagerung. Das Sortiment der Prüftabletts ermöglicht 2D- und 3D-Bilder mit extrem hoher Auflösung.
 

Neben exzellenter Bildverarbeitung profitieren die Anwender von einfachen, anwenderfreundlichen Bedienelementen und der YXLON FGUI-Software sowie von den zahlreichen Vorteilen einer umfassenden Automatisierung. Ein-Klick-Lösungen erlauben manuelle Inspektionen ohne viel Aufwand, und Easy Teach-In vereinfacht das Programmieren der automatischen Abläufe, die den Anwender schnell durch den Prüfvorgang führen und zuverlässige, reproduzierbare Ergebnisse liefern.

Sie können Cheetah EVO SMT mit dem optionalen microCT-Modul auf Computertomografie aufrüsten. Das ermöglicht CT für die industrielle Qualitätssicherung – mit detaillierter 3D-Untersuchung der Prüfteile über virtuelle Querschnitte und Schichten. Mit dem benutzerfreundlichen YXLON QuickScan®-Modul liefert das System 3D-Bilder und virtuelle Schichtaufnahmen innerhalb einer Minute.